Bardzo tanie apteki z dostawą w całej Polsce kupic viagra i ogromny wybór pigułek.

Intersim.ch

Internetportal Novartis Pharma Schweiz AG Die Novartis Pharma Schweiz AG über sich
«Die Novartis Pharma Schweiz AG ist eine Tochtergesel schaft der
Novartis Pharma AG Basel. Als eines der grössten Schweizer
Pharma-Unternehmen sind wir in der Schweiz für die verschrei-
bungspflichtigen Medikamente von Novartis verantwortlich.
Wir wol en mit unseren Kunden und Patienten als kompetenter
und engagierter Partner offen und transparent kommunizieren.»
Die Anforderung
Die Novartis Pharma Schweiz AG setzte sich ein anspruchsvol es
mehrsprachiges Informations- und Kommunikationsportal zum
Ziel. Ärzte, Patienten, Investoren sowie Presse und Medien sol -
ten gleichermassen angesprochen werden.
Für die Realisierung der neuen Plattform waren drei Aspekte be-
sonders wichtig. Der breite und tiefe Informationsgehalt sol te
übersichtlich und gemäss modernen Usability-Erkenntnissen prä-
sentiert werden. Das Design hatte die Vorgaben der CI-Richt-
linien zu berücksichtigen. Und schliesslich sollte das System Geschäftsprozesse mit e-Commerce-Funktionen unterstützen. Konkret ging es darum, Medikamentenbestel ungen von Ärz- ten/Ärztinnen und Spitalapotheken via Internet abzuwickeln.
Ärzte und Ärztinnen, Publikum, Investoren und Medien Die Lösung
Neben einer kreativen Design-Abteilung verfügt die Intersim AG über ein kompetentes Entwicklungsteam, welches interaktive und dynamische Internet-Applikationen rasch und professionel realisiert. So entstand eine Lösung, die genau auf die Bedürfnisse der Novartis Pharma Schweiz AG zugeschnitten ist. Ein ganzer Katalog von datenbankbasierenden Modulen wurde in das Portal integriert: umfassender kategorisierter Newsbereich, Kongress- informationen, Shopsystem für Ärzte und Spitalapotheken mit Bestellauskunft, Ärzte-Newsletter «E-Flash», Customer Card Service für Kauf und Ausleihe von Informationsmaterial.
Für einige Module wurden Schnittstel en zu bestehenden Syste- men der Novartis Pharma Schweiz AG entwickelt, beispielsweise – Online-Shops – «E-Flash» – monatlicher Vorteile
– Umfassendes Informationsportal
inkl. Consulting, Realisierung, Hosting, Wartung, Support intersim ag - kirchbergstrasse 105 - 3400 burgdorf - tel 034 424 11 20 - fax 034 424 11 25 - [email protected] - www.intersim.ch Der Nutzen
Mit der modernen Portallösung kann die Novartis Pharma Schweiz AG al e ihre Ansprechspartner gezielt und umfassend über Produkte und Dienstleistungen informieren.
Ärzte/Ärztinnen und Spitalapotheken nehmen Bestel ungen ein- fach und schnel via Internet vor und sind direkt in die Ge- schäftsprozesse der Novartis Pharma Schweiz AG eingebunden. Die hohen Umsätze mit dem Online-Shop belegen, dass diese Dienstleistung sehr geschätzt wird.
Die Novartis Pharma Schweiz AG wählte die Intersim AG aus folgenden Gründen als Partner für ihre Internetprojekte aus: Die Intersim AG bietet sich aufgrund ihrer umfassenden Dienst-leistungspalette als Ful Service-Partner an. Zudem ist sie bekannt für pragmatische Lösungsansätze, die sich rasch und kosten-günstig umsetzen lassen. Auch nach Abschluss der Projekte sorgt die Intersim AG mit dem Hosting sowie Wartung und Support für einen reibungslosen Betrieb der Website.
Laufend werden deshalb weitere Internet-Projekte realisiert. So wurde eine grosse Anzahl von Websites aktuel er Novartis-Prä-parate gestaltet: Lamisil, Zelmac, Starlix, Visudyne, Elidel u.a.
Über die Intersim AG
Die 1997 gegründete Intersim AG hat sich als Dienstleistungs-
unternehmen im Bereich webgestützter Software-Lösungen
etabliert. Mit Beratung, Projektmanagement, Realisierung und
Hosting von Gesamtlösungen im Internet- und Intranetbereich
versteht sich das Unternehmen als Ful -Service-Partner für seine
Kunden. Die Intersim AG beschäftigt 9 MitarbeiterInnen.
Die langjährige Erfahrung mit modernsten Technologien im Be-reich der Implementierung heterogener Systeme macht die Inter-sim AG zur Spezialistin in der Anbindung von ERP-Systemen an Internet- und Intranet-Lösungen.
Daten und Fakten
Kunde:
Novartis Pharma Schweiz AGHerr Simon Azzam intersim ag - kirchbergstrasse 105 - 3400 burgdorf - tel 034 424 11 20 - fax 034 424 11 25 - [email protected] - www.intersim.ch

Source: http://www.intersim.ch/platform/content/element/134/case_study_NPS.pdf

leonardo.lth.se

Balancing “No Blame” with Accountability in Patient Safety To the Editor: Wachter and Pronovost (Oct. 1 try made a very big point of maintaining blood issue)1 question the “no-blame” paradigm in pa- glucose target ranges of 80 to 110 mg per decili-tient-safety improvement and suggest the adoption ter (4.4 to 6.1 mmol per liter) in patients in crit-of explicit punitive approaches t

Microsoft word - treatment and prophylaxis.doc

************************This is an Exercise************************* Treatment and Prophylaxis :* Introduction Most patients with uncomplicated human influenza, especially adolescents and young adults,can be treated symptomatically and need no specific intervention. In the elderly, however,treatment with antiviral drugs is a good option. These drugs should further be consideredfor high-risk

Copyright © 2010-2014 Medical Articles