Bardzo tanie apteki z dostawą w całej Polsce kupic viagra i ogromny wybór pigułek.

Ua_genetik_ch_ohnepreis

Untersuchungsauftrag
Genetik Hund/Katze
(bitte in Maschinen- oder Blockschrift ausfüllen) Vorname: _______________________________________ _________________________(Unterschrift des Eigentümers bei PLZ, Ort: _______________________________________Rechnungstellung an ihn) : _______________________________________________Fax/e-mail:_______________________________________ Benachrichtigung:
1) Bestätigung der Identität des Tieres durch den Tierarzt erforderlich (Angabe von Mikrochip.-Nr. o. Täto-Nr. o. Zuchtbuch-Nr.)2) Kein Zertifikat bei Partnerlaborleistungen und genetischer Blutgruppe Katze3) Zertifikate bei DNA-Profil und Abstammungsgutachten inklusive Ich versichere, dass ich die Identität des/der Tiere/s überprüft habe und dass die Proben von dem/den unten genannten Tieren stammen.
Name:_______________________________________________ _ t_:____________________________________________ _ :_________________________________________________ Probenentnahme am: __________________________________________________ Bitte beachten Sie: Die Angabe der Rasse ist unbedingt erforderlich!
Tier 1 (Daten in DRUCKBUCHSTABEN bitte eintragen, sofern bekannt)
Tiername: _______________________________________________________________ _________________________________________ _______________________________________________________________ _:_____________________________________________ _ :_____________________________________________________________ ______________________________________________ ______________________________________________________________ Tier 2 (Daten in DRUCKBUCHSTABEN bitte eintragen, sofern bekannt)
Tiername: _______________________________________________________________ _________________________________________ _______________________________________________________________ _:_____________________________________________ _ :_____________________________________________________________ ______________________________________________ ______________________________________________________________ Tier 3 (Daten in DRUCKBUCHSTABEN bitte eintragen, sofern bekannt)
Tiername: _______________________________________________________________ _________________________________________ _______________________________________________________________ _:_____________________________________________ _ :_____________________________________________________________ ______________________________________________ ______________________________________________________________ Bitte beachten Sie: Die Gentests für das Pferd finden Sie ab sofort auf dem Untersuchungsantrag "Pferd".
Erbkrankheiten (Probenmaterial: 0,5 - 1 ml EDTA-Blut, Backenabstriche) 8193 Arrhythmogene rechtsventrikuläre
8000 Kupferspeicherkrankheit
Kardiomyopathie (ARVC)*
8125 L-2-hydroxyglutaric aciduria (L-2-HGA)
Brachyurie (Stummelrute)
8062 Maligne Hyperthermie (MH)
Canine Leukozyten-Adhäsionsdefizienz (CLAD)
(Irish Setter, Irish Red and White Setter) 8032 MDR1-Gendefekt* (Ivermectin-Überempfindlichkeit)
(Australian Shepherd, Bobtail, Border Collie, Deutscher Schäferhund, Elo, Kurzhaar-, Collie Eye Anomalie* (CEA) OPTIGEN
Langhaar Collie, Longhaired Whippet, Mc Nab, Shetland Sheepdog, Silken (Australian Shepherd, Bearded Collie, Border Collie, Boykin Spaniel, Hokkaido, Windhound, Wäller, Weißer Schweizer Schäferhund) Kurzhaar-, Langhaar Collie, Lancashire Heeler, Langhaar Whippet, NSDTR, Shetland Sheepdog) 8069 Mucopolysaccharidose Typ VII (MPS)
Congenitale Hypothyreose (CHG)
8068 Muskeldystrophie
(Cavalier King Charles Spaniel, Golden Retriever) Cystinurie
Musladin-Lueke Syndrom (MLS)
8158 Degenerative Myelopathie (DM)
8220 Myostatin-Mutation ("Bully"-Gen)
8406 Dry Eye Curly Coat Syndrom
8022 Myotonia congenita
8202 Episodic Falling
8011 Nachtblindheit (CSNB)
8407 Episodic Falling und DryEye Kombi
8067 Narkolepsie
8073 Erbliche Myopathie (CNM)
8429 Nekrotisierende Meningoenzephalitis (PDE)
8450 Erbliche Nekrotisierende Myelopathie (ENM)*
8457 Neonatale Cerebelläre Abiotrophie (NCCD)
Exercise Induced Collapse (EIC)
(Boykin Spaniel, Chesapeake Bay Retriever, Curly Coated Retriever, Deutsch 8155 Neonatale Enzephalopathie (NEWS)
Drahthaar, Labrador Retriever, Pembroke Welsh Corgi) 8151 Faktor VII-Defizienz
8075 Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL)
(Beagle, Riesenschnauzer, Airedale Terrier, Scottish Deerhound, Alaskan Klee Kai) (American Bulldog, Australian Shepherd, Border Collie, Dackel, English Setter, Familiäre Nephropathie* (FN)
8017 Phosphofruktokinase-Defizienz (PFKD)
8192 Familiäre Nephropathie (FN)
(American Cocker Spaniel, English Springer Spaniel, Whippet, Wachtelhund) 8479 Polyneuropathie (AMPN)
8016 Fukosidose
Primäre Linsenluxation (PLL)
8215 Glasknochenkrankheit (Osteogenesis imperfecta)
(Chinese Crested, Jagd Terrier, Jack Russell, Lancashire Heeler, Miniature Bull Terrier, Parson Russell Terrier, Patterdale Terrier, Rat Terrier, Sealyham Terrier, Tibet Terrier, Toy Fox, Volpino Italiano, Welsh Terrier) 8007 Globoid Zell Leukodystrophie / Krabbe-Krankheit
(West Highland White Terrier, Cairn Terrier) Primäres Weitwinkel-Glaukom (POAG)
8156 Glycogenspeicherkrankheit (GSDIIIa)
8066 GM1-Gangliosidose
8135 crd-PRA
8098 Grey Collie Syndrom
(Canine zyklische Neutropenie)
8002 Dominante Form PRA
8232 Hämophilie A (Faktor VIII)
8451 Generalisierte PRA
8221 Hämophilie B (Faktor IX)
8200 GR_PRA1
8421 Hereditäre Nasale Parakeratose (HNPK)*
prcd-PRA
8094 Testdurchführung OPTIGEN*
8179 Hereditäre Neuropathie (GHN)
8127 Testdurchführung Partnerlabor*
(American Cocker Spaniel, American Eskimo Dog, Australian Cattle Dog, Australian 8157 Hereditärer Katarakt (HSF4)
Shepherd, Australian Stumpy Tail Cattle Dog, Chesapeake Bay Retriever, Chinese Crested, English Cocker Spaniel, Entlebucher Sennenhund, Finnischer Lapphund, 8154 Hyperurikosurie (SLC)
Golden Retriever, Kuvasz, Labrador Retriever, Labradoodle, Lapponian Herder, Markiesje, Norwegischer Elchhund, Nova Scotia Duck Tolling Retriever, 8437 Ichthyose
Portugiesischer Wasserhund, Schwedischer Lapphund, Silky Terrier, Spanischer Wasserhund, Toy Pudel, Yorkshire Terrier, Zwergpudel) 8198 Junctional Epidermolysis Bullosa (JEB)
8002 rcd 1-PRA
(Irish Setter, Irish Red and White Setter) 8204 Juvenile Dilatative Kardiomyopathie (JDCM)*
8002 rcd 1a-PRA
8459 Juvenile Epilepsie*
8153 rcd 2-PRA* OPTIGEN
8197 Juvenile Renale Dysplasia (JRD)*
8002 rcd 3-PRA
8435 rcd 4-PRA
(Irish Setter, Gordon Setter, Tibet Terrier) Zuchtverbandsrabatte können nur berücksichtigt werden, wenn bei jeder Einsendung eine Kopie der
aktuellen Mitgliedsbescheinigung beigelegt wird. Preisrabatte können nachträglich leider nicht berücksichtigt
werden.

Erbkrankheiten (Probenmaterial: 0,5 - 1 ml EDTA-Blut, Backenabstriche) 8104 Pyruvat Dehydrogenase Phosphatase 1 Defizienz
8210 von-Willebrand-Erkrankung
8015 Pyruvatkinase-Defizienz (PK-Defizienz)
(Basenji, Beagle, Labrador Retriever, Mops, Westhighland White Terrier) 8119 von-Willebrand-Erkrankung Typ 1
8150 Retinale Dysplasie* (OSD) OPTIGEN
(Berner Sennenhund, Coton de Tulear, Deutscher Pinscher, Dobermann, Drentse Patrijshond, Kerry Blue Terrier, Labradoodle, Manchester Terrier, Papillion, Pudel, Stabyhound, Welsh Corgi) 8191 Startle Disease
8014 von-Willebrand-Erkrankung Typ 2
8143 Trapped Neutrophil Syndrome (TNS)
8233 von-Willebrand-Erkrankung Typ 3
8456 Zwergenwuchs (Skeletal Dysplasia 2)
8142 Zwergenwuchs
(Deutscher Schäferhund, Saarloos Wolfshund, Tschechoslowakischer Wolfshund) Farbe / Haarlänge (Rassen auf Anfrage) (Probenmaterial: 0,5 - 1ml EDTA-Blut, Backenabstriche) 8144 A-Lokus Agouti
8195 Furnishing
8023 B-Lokus (Fellfarbe braun)
8124 Haarlänge - Kurzhaar/Langhaar
8196 Curly
8405 Improper Coat
8136 D-Lokus Dilution (Farbverdünnung)
8145 K-Lokus
8018 E-Lokus (Fellfarbe gelb, lemon, rot, cream, apricot)
8185 K-Lokus* (brindle)
8458 EG-Lokus Domino/Grizzle
8180 Sable*
8146 EM-Lokus Schwarzmaskenallel
8438 S-Lokus*
DNA-Profil / Abstammung** (Probenmaterial: 0,5 - 1 ml EDTA-Blut) 8109 Abstammungsnachweis (je Nachkomme)
8212 Likelihood Berechnung (inkl. DNA-Profil)
8107 DNA-Profil (je Elterntier)
8211 Rassezuordnung (DNA-Profil + Berechnung)
Im Rahmen eines Abstammungsnachweises ist für jeden Elternteil die Erstellung eines DNA-Profils nötig.
Bei nur einem verfügbaren Elternteil ist eine Rücksprache vor Einsendung der Probe erforderlich.
Zuchtverbandsrabatte können nur berücksichtigt werden, wenn bei jeder Einsendung eine Kopie der
aktuellen Mitgliedsbescheinigung beigelegt wird. Preisrabatte können nachträglich leider nicht berücksichtigt
werden.

Erbkrankheiten (Probenmaterial: 0,5 - 1 ml EDTA-Blut, Backenabstriche) 8002 Gangliosidose (GM 1/GM 2)
8453 Hypokaliämie*
(Korat, Orientalisch Kurzhaar, Siamkatze) 8149 Gangliosidose (GM2)
8013 Polyzystische Nierenerkrankung (PKD)
8113 Glycogenspeicherkrankheit (GSD) Typ IV
8117 Progressive Retinaatrophie (rdAc-PRA)
(American Curl/Wirehair, Abessinier, Balinese, Bengalen, Colorpoint Kurzhaar, Cornish 8465 Head Defect*
Rex, Javanese, Munchkin, Ocicat, OKH, Siam, Singapura, Somali, Tonkinese) 8015 Pyruvatkinase-Defizienz (PK-Defizienz)
(Abessinier, Ägyptische Mau, Bengalen, Europäisch Kurz- und Langhaar, La Perm, Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)
Maine Coon, Norwegische Waldkatze, Ocicat, Savannah, Sibirer,Singapura, Somali) (Maine Coon) Mutation 1 nach Meurs (G --> C) 8116 Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM)
8123 Spinale Muskel Atrophie (SMA)
Farbe / Haarlänge (Probenmaterial: 0,5 - 1 ml EDTA-Blut, Backenabstriche) 8090 Farbvariante Agouti
8170 Fellfarbe Amber
8086 Farbvariante Burmabraun
8084 Fellfarbe chocolate
8085 Farbvariante Siam
8083 Fellfarbe cinnamon
8099 Farbverdünnung Dilution
8147 Haarlänge - Kurzhaar/ Langhaar
8121 genetische Blutgruppenbestimmung
618 serologische Blutgruppenbestimmung (nur EDTA-Blut)
(alle Rassen außer Europäisch Kurzhaar, Neva Masquerade, Ragdoll, Sibirer, Türkisch Die serologische Blutgruppenbestimmung differenziert zwischen den Blutgruppen A, B und AB und ist erforderlich, um
Unverträglichkeiten bei Blutübertragungen auszuschließen. PROBENMATERIAL: EDTA-BLUT

Die genetische Blutgruppenbestimmung sollte im Vorfeld von Zuchtentscheidungen im Besonderen bei Tieren der Blutgruppe A, AB
durchgeführt werden, da diese die rezessive Anlage b versteckt tragen können. PROBENMATERIAL: EDTA-BLUT ODER
BACKENABSTRICH

DNA-Profil / Abstammung** (Probenmaterial: 0,5 - 1 ml EDTA-Blut) 8109 Abstammungsnachweis (je Nachkomme)
8107 DNA-Profil (je Elterntier)
8211 Rassezuordnung (DNA-Profil + Berechnung)
Im Rahmen eines Abstammungsnachweises ist für jeden Elternteil die Erstellung eines DNA-Profils nötig.
Bei nur einem verfügbaren Elternteil ist eine Rücksprache vor Einsendung der Probe erforderlich.
*Partnerlabor
**Zusatzinformationen DNA-Profil
Bitte senden Sie für einen Abstammungsnachweis Proben von beiden Elternteilen ein, auch wenn nur die Vaterschaft geklärt werden
soll.

Ferner empfiehlt sich die Einsendung von Proben aller in Betracht kommender Väter.
Der Probennehmer sollte amtlich bestellt sein oder als offizieller Probennehmer fungieren dürfen, wenn das Ergebnis
gerichtsverwertbar sein soll.

Zuchtverbandsrabatte können nur berücksichtigt werden, wenn bei jeder Einsendung eine Kopie der
aktuellen Mitgliedsbescheinigung beigelegt wird. Preisrabatte können nachträglich leider nicht berücksichtigt
werden.

Bestellung von Versandmaterial:
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):
Einsendungen zu unseren AGB siehe www.laboklin.com / Leistungsangebot und Preis kann Gegenstand von Änderungen sein 015.023 12/11

Source: http://www.kooikerhondjeclub.ch/Laboklin_-_ENM_Untersuchung_beim_Kooiker_-8450-.pdf

Microsoft word - dexa_medical hxquestionnaire2008 (2).doc

Northwest Osteoporosis Center Medical History Questionnaire Name: _________________________________ Age: _______________ Date: _______________________ Referred By: ____________________________ Gender: M F Scan No: ________________________ Wt. _________ Ht. __________ Birthdate: __________________ Ethnic Background:  Caucasian  African American  Asian  Hispanic

Microsoft word - rekommenderad användning

Rekommenderad användning Massera in 1/8 till 1/4 tesked av krämen (1/4 tesked har samma storlek som en kikärta ungefär och 1/8tesked motsvarar storleken på en vanlig ärta), 1-2 gånger om dagen, där du har lite tunnare hud, t.ex. halsen,bröstet, magen, insidan av armarna och låren, handflatorna eller fotsulorna. Variera ställe frångång till gång. Använd efter bad eller dusch, in

Copyright © 2010-2014 Medical Articles